Ideenreich in Kreuzberg
 
ORCO-GSG-Mieter Betahaus wurde mit dem Titel „Bewegungsmelder 2011 – Initiativen, die bewegen 2011“ ausgezeichnet.
Im Rahmen der Jahreskonferenz der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung, die am 11. November 2011 in Berlin stattfand, wurdedie Kreativ-Institution „Betahaus“ als eine von 16 Projekten aus ganz Deutschland als „Bewegungsmelder 2011“ für ihre Verdienste rund um die Kultur- und Kreativwirtschaftprämiert. Das Kreuzberger Betahaus im GSG-HOF Prinzessinnenstraße ist der bekannteste „Co-Working-Space“ in Berlin – hier brüten Freelancer und Start-ups über neuen Ideen und verwandeln Kreativität gemeinsam in wirtschaftlichen Erfolg.Mittlerweile hat Betahaus Filialen in Hamburg und Köln eröffnet und ist dabei, über die Grenzen Deutschlands hinaus zu wachsen.

Die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft wurde 2007 von der Bundesregierung ins Leben gerufen, um „die Wettbewerbsfähigkeit der Kultur- und Kreativwirtschaft zu stärken und (…) die Erwerbschancen innovativer kleiner Kulturbetriebe sowie freischaffender Künstlerinnen und Künstler zu verbessern“.
Glasfaser-Hofnetz
Glasfaser-Hofnetz
Tempo ist bei Ihnen ein Wettbewerbsvorteil?
Beschleunigen Sie Ihr Business!  
 

Kontakt